Inklusion hörgeschädigter Kinder Fortbildungswerkstatt für LehrerInnen

Prämiert durch den DCIG-Selbsthilfepreis 2015!

Nächste Termine:

9.12.2016, 9-16 Uhr im Fortbildungszentrum der SBA Leipzig - Anmeldeschluss: 11.11.2016. Nähere Infos hier.

24.2.2017, 9-16 Uhr im Berufl. Schulzentrum Technik, SBA Zwickau - Anmeldeschluss: 13.01.2017. Nähere Infos hier.

für interessierte Lehrkräfte der Regelschule, Integrationslehrer/-innen, Integrationsbetreuer/-innen und andere

Prämiert durch den DCIG-Selbsthilfepreis 2015!

Hörgeschädigte Kinder besuchen häufiger als früher die Regelschule. Dabei fällt auf, dass ein verbindlicher Rahmenkatalog der Unterstützungsmöglichkeiten hörgeschädigter Kinder bislang fehlt. Aus dieser Situation heraus hat der CIV Mitteldeutschland Leitlinien vorgelegt, die eine ressourcenorientierte Plattform für Lehrer, Eltern und Schüler zur Unterstützung hörbehinderter Kinder bereitstellen.

Die wichtigste Voraussetzung einer effektiven und empathischen Unterstützung hörgeschädigter Schüler ist jedoch ein tiefgreifendes Verständnis für ihre Situation. Daher macht der CIV Mitteldeutschland begleitend zu den vorgelegten Leitlinien ein mit diesem Workshop ein Angebot zur Fortbildung und zum Austausch.

Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an den CIV Mitteldeutschland.